Termine

Hier findest du aktuelle Termine. Komm mit zu unseren Feriencamps, zu Natursportabenteuern, zu abwechslungsreichen Seminaren und vielem mehr. In unserem bunten Angebot ist bestimmt auch was für dich dabei.

Robin Bels
Ansprechpartner:
Robin Bels


grmgomgbmgimgnmg.mgbmgemglmgsmgØmgnmgamgtmgumgrmgfmgrmgemgumgnmgdmgemgjmgumggmgemgnmgdmg.mgdmgem
Tel. 0331 5813 220

03.02.2024 – 09.02.2024

Internationale Teamer*innenausbildung

Mit Schneeschuhen zur internationalen Teamer*in. Werde Teamer*in für internationale Jugendarbeit bei der Naturfreundejugend. Dich erwarten Begegnungen mit jungen Menschen aus ganz Europa, grenzenlose Solidarität und natürlich eine Menge Spaß.

In der Schulung lernst du, worauf es ankommt, wenn du eine internationale Aktivität teamst. Du lernst pädagogische Grundlagen kennen, wie du ein abwechslungsreiches Programm gestaltest, aber auch die Besonderheiten der internationalen Jugendarbeit. Schwerpunkte im Programm liegen auf diversitätsbewusster, diskriminierungssensibler internationaler Jugendarbeit und dem Natursport Schneeschuhwandern.

In einem geschützten Rahmen bereitest du dich auf eine internationale Aktivität vor und bekommst alles notwendige Wissen von uns mit.

Gibt es ein Zertifikat?
Die Schulung kann zum Erwerb aber auch als Auffrischung der Jugendleiter*innen-Card (Juleica) genutzt werden.

Ist die Ausbildung international?
JA! An der Ausbildung nehmen junge Menschen aus ganz Europa teil, um gemeinsam zu lernen was es bedeutet, global miteinander zusammenzuarbeiten. Die Schulung findet deshalb auf Englisch statt.

Was kommt nach der Ausbildung?
Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung kannst du deine neuen Fähigkeiten beim teamen einer unserer internationalen Jugendbegegnungen ausprobieren. Natürlich immer im Team und gemeinsam mit erfahrenen Teamer*innen.

Veranstaltungsinfos
Datum: 03.02.2024 bis 09.02.2024
Reiseziel: Feldberg, Deutschland
Veranstalter: Naturfreundejugend Deutschlands
Alter von: 16
Alter bis: 30
Preis: 160 Euro/120 Euro für Mitglieder; Solibeitrag + 20 Euro, um Menschen mit wenig finanziellen Ressourcen eine Teilnahme zu ermöglichen. Fahrtkosten werden bis zu 275 bzw bis 320 Euro bei nachhaltigem Reisen erstattet.
Anmeldung bis: 07.01.2024

Tags: International, Gruppenleiterausbildung, JuLeiCa